Gespräche über den Tellerrand hinaus (So, 19.11.)

Sich treffen, gemeinsam essen, miteinander reden
Ein kleines Mittagessensmenü mit spannenden Impulsfragen und unbekannten Gesprächspartnern

Wissen Sie, wer die Menschen sind, die uns umgeben? Geht unser Blick im Alltag einer zunehmend individualisierten Gesellschaft über den eigenen Tellerrand hinaus? Die Teilnehmer dieser Veranstaltung finden sich nach dem Zufallsprinzip mit einem Fragenmenü zu drei vegetarischen Gängen an Dreier-Tischen zusammen.

Da fragt die Vorspeise vielleicht:
„Warum bist Du hergekommen, warum interessierst Du Dich für die anderen?“
Und die Hauptspeise möchte wissen:
„Was würdest Du in einem neuen Leben anders machen?“
Und das Dessert ist neugierig:
„Wer wolltest Du schon immer einmal sein?“

Wir freuen uns auf Sie!
Erfahren Sie mehr über die anderen (und vielleicht auch über sich selbst). Zielgruppe sind Erwachsene.

Veranstaltet von: Ev. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung, Volkshochschule und der Integrationsbeauftragten der Stadt Göppingen.

Sonntag, 19. November 2017, 12:00–14:30 Uhr
Anmeldung bis Mittwoch, 15. November 2017, unter 07161 96367-12 (vormittags)
Göppingen, Ziegelstraße 1
Ev. Oberhofengemeindehaus
Referenten: Ursula Sander
Sabine Kristen
Thomas Meyer-Weithofer, Leiter Ev. Erwachsenenbildung
€ 6,- (ermäßigt: € 4,-) inklusive Essen und alkoholfreier Getränke

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.