Unterwegs auf dem Jakobsweg (So, 15.10.)

Wanderung mit Führung in der Stiftskirche Faurndau

Der historische Jakobsweg führt auch durch den Landkreis Göppingen und verbindet auf idyllischen Wegen Erholung in der Natur mit spirituellen und kulturellen Impulsen. Im Oktober wandern wir gemeinsam ab Göppingen nach Faurndau, wo uns als Ziel die historische Stiftskirche erwartet. Diese spätromanische Basilika ist ein kulturelles Juwel der Region, die uns Pfarrer i.R. Walter Scheck näherbringen wird. Für den Rücktransport von Faurndau nach Göppingen ist gesorgt. Wer nur an der Führung teilnehmen will, kann auf 12:00 Uhr direkt zur Stiftskirche in Faurndau kommen.

Veranstaltet von: Kneipp-Verein Göppingen in Kooperation mit Initiative JakobswegGP/GesundheitsPfad, Kath. Erwachsenenbildung und Haus der Familie.

Sonntag, 15. Oktober 2017, 9:30–circa 14:30 Uhr
Treffpunkte:
9:30 Uhr: Göppingen, Nördliche Ringstr. 87, vor der EWS-Arena
9:45 Uhr: Göppingen, Ziegelstr. 2, an der Oberhofenkirche
12:00 Uhr: Faurndau, Stiftsstr. 16, Stiftskirche
Leitung: Erich Krempl, Initiative Jakobsweg GP/GesundheitsPfad
Führung in der Stiftskirche: Pfarrer i.R. Walter Scheck, Faurndau
€ nach Selbsteinschätzung (Spende für die Stiftskirche erwünscht!)

 

Zusatzinformation:
Initiative Jakobsweg GP/GesundheitsPfad
„Viele Wege führen Dich dem Guten zu. Die Wege sind da, gehen musst Du.“

Der ausgeschilderte Weg bietet mit seinen Gesundheitsstationen vielfältige Möglichkeiten, sich ganzheitlich mit Körper, Geist und Seele auseinanderzusetzen und sich etwas Gutes zu tun. Spirituelle Impulse am Weg gehören ebenso dazu wie die Einladung zu sportlicher Betätigung und Informationen zu Natur und Landschaft.

Den Jakobsweg kann man alleine oder in kleinen Gruppen gehen. Die Initiative Jakobsweg GP/GesundheitsPfad macht immer wieder Angebote, wie man in Gemeinschaft mit anderen und unter Anleitung Erfahrungen auf diesem Weg machen kann.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jakobsweg-gp.de.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.