Von Café Asyl bis Café Welcome (Mi, 27.9.)

Begegnungsmöglichkeiten für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung

In fast jeder Gemeinde gibt es Orte der Begegnung zwischen Einheimischen und Flüchtlingen. 3-4 solcher Orte werden wir an diesem Abend exemplarisch vorstellen. Dabei werden wir unter anderem folgenden Fragen nachgehen:

  • Wie kommen die Menschen zu den Begegnungsorten?
  • Wie können Flüchtlinge beteiligt werden?
  • Wie wird der Treff Teil der Gemeinde?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie kann hauptamtliche Unterstützung aussehen?
  • Welches Rahmenprogramm ist möglich?

Mittwoch, 27. September 2017, 19:00–21:30 Uhr
Süßen, Lange Straße 33
Kath. Gemeindehaus
Referent/-innen: Ehrenamtliche aus der Flüchtlingsarbeit
Leitung: Petra Krieg, Fachstelle Ehrenamt und soziales Lernen, Caritas-Zentrum Göppingen
NN, Flüchtlingsbeauftragte/r Landratsamt Göppingen

 

Forum Flüchtlingsarbeit
Unterstützung, Austausch und Begegnung für Engagierte

Das Forum Flüchtlingsarbeit ist ein Angebot von Caritas, Diakonie sowie Evangelischer und Katholischer Erwachsenenbildung in Göppingen und Geislingen. Das Forum bietet regelmäßig Veranstaltungen zu unterschiedlichen Aspekten von Flucht, Migration, Integration und Begleitung betroffener Menschen an. Damit wollen wir alle diejenigen unterstützen, die in der Flüchtlingsarbeit engagiert sind und ihnen einen Ort der Begegnung und fachliche Begleitung anbieten. Für weitere Themenvorschläge sind wir jederzeit offen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.