Stressbewältigung in Ehrenamt und Beruf (Fr, 18.6.)

Termindruck, fehlende Informationen oder belastende Begegnungen – in Beruf und Ehrenamt warten immer wieder spannende Herausforderungen auf uns, welche Konzentration, Fokus und Gelassenheit einfordern. Die eigene Stressbewältigung und Widerstandsfähigkeit spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Daher erkunden Sie in diesem Seminar:

  • wovor Stress uns eigentlich schützen soll
  • Ursachen und Auswirkungen von Stress in Arbeit und Ehrenamt
  • praktische Methoden zur Stressbewältigung, die Sie im Alltag umsetzen können
  • Tools für die eigene Selbstfürsorge und eine gesunde emotionale Abgrenzung für mehr Gelassenheit und Klarheit im Umgang mit Herausforderungen

Hinweis: Bitte bequeme Kleidung tragen und Schreibunterlagen mitbringen. Angebot im Rahmen des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg.

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Bürgerstiftung Göppingen.

Termin: Freitag, 18. Juni 2021, 9:00–17:00 Uhr
Ort: Göppingen, Ziegelstraße 1, Ev. Oberhofengemeindehaus
Anmeldung: bis Freitag, 11. Juni 2021 über unser Anmeldeformular
Referentin: Katharina Grohmann, M.A. Erwachsenenbildung / Gesundheitsförderung, zertif. Yoga-Lehrerin
Kosten: € 69,- / Ehrenamtliche € 49,- (bitte bei Anmeldung Tätigkeit angeben)
Inhaber der Goldenen Ehrenamtskarte erhalten durch die Bürgerstiftung Göppingen eine Ermäßigung von 10,- € auf die Kursgebühr.

Corona-Hinweis: Eine Teilnahme ist nur mit negativem Corona-Test oder Impf-/ Genesungsnachweis möglich. Es gilt Maskenpflicht sowie die Einhaltung der Hygieneregeln. Falls ein Präsenzangebot kurzfristig nicht möglich sein sollte, findet die Veranstaltung online statt. Angemeldete Teilnehmer*innen werden natürlich informiert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.