Moderation von Video- und Telefonkonferenzen (28.1./2.2.)

Gute Besprechungsergebnisse erzielen – 2-teiliges Webinar

Wie können Telefon- und Videokonferenzen effektiv und sinnstiftend durchgeführt werden?

Digitale Besprechungen sind anstregender als Präsenzsitzungen, da die Kommunikation durch die Technik verzögert wird und die Wahrscheinlichkeit von Missverständnissen und Unverbindlichkeiten durch fehlende Körpersprache steigt. Deshalb ist noch stärker als in Präsenzbesprechungen eine gute Moderation nötig, die dazu beiträgt, dass verlässliche Ergebnisse in einer guten Atmosphäre erzielt werden.

Die Politikwissenschaftlerin, Soziologin und Systemische Moderatorin Dagmar Wirtz wird in zwei Videokonferenzen Tipps geben, wie durch eine gute Vorbereitung Besprechungszeit gespart wird, klare Abläufe und Inhalte hergestellt und zuverlässige Ergebnisse erzielt werden. Dazu wird auch Teampflege eine wichtige Rolle spielen. Die Teilnehmenden erleben im Seminar die Moderationswerkzeuge am eigenen Leib und bereiten die Umsetzung vor.

Details zu den Inhalten unter www.keb-rt.de.

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung Reutlingen in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung Göppingen.

Termin: Donnerstag, 28. Januar 2021, 18:30-21:00 Uhr und Dienstag, 2. Februar 2021, 18:00-21:30 Uhr
Ort: Online per Webkonferenz, der Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung: bis Donnerstag, 21. Januar 2021 unter 07121 1448420 bzw. kontakt[a]keb-rt.de
Referentin: Dagmar Wirtz, Systemische Moderatorin, Politikwissenschaftlerin, Soziologin
Kosten: € 60,- für beide Termine

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.