Wildkräuterführung (Fr, 30.4.)

Einstieg in die vielfältige Kräuterwelt
In der Reihe Nachhaltigkeit im Alltag

Manches muss man gar nicht kaufen, sondern findet es direkt vor der Haustüre: Während eines Spaziergangs um Salach zeigt uns Kräuterpädagogin Evi Kletti aus Hohenstadt unsere heimischen Wildkräuter, die schon seit Tausenden von Jahren bei unseren Vorfahren auf dem Speisezettel standen und als Hausapotheke verwendet wurden. Es werden die wichtigsten botanischen Merkmale der Kräuter erklärt, damit ein sicheres Erkennen möglich wird. Dazu gibt es viele Tipps, wie deren Inhaltsstoffe bei der Zubereitung und Verwendung der Wildkräuter eingesetzt werden können. Sie werden staunen, was die Schöpfung Gottes für uns bereithält und mit großem Respekt deren Schönheit bewundern!

Veranstaltet von: Ev. Erwachsenenbildung Göppingen in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung.

Termin: Freitag, 30. April 2021, 14:00–15:30 Uhr
Ort: Treffpunkt in Salach, Wilhelmstraße 18, Ev. Gemeindehaus
Anmeldung: unter 07161 9636712 oder erwachsenenbildung[a]ev-kirche-goeppingen.de
Referentin: Evi Kletti, Kräuterpädagogin
Kosten: € 9

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.