Wahlen einfach erklärt

Inklusive Bildungsreihe zur Landtagswahl

Bereits zur Bundestagswahl 2017 und zur Kommunalwahl 2019 gab es Veranstaltungen vom Netzwerk „Wahlen einfach erklärt“, bei denen Politiker*innen ihr Wahlprogramm in einacher Sprache vorstellen mussten. In diesem Jahr fanden in Baden-Württemberg bereits Landtagswahlen statt und im Herbst folgt die Bundestagswahl. Die Stiftung Haus Lindenhof und zahlreiche Kooperationspartner des Netzwerkes, zu denen auch die keb Göppingen gehört, bieten daher 2021 eine virtuelle Bildungsreihe an:

Mittwoch, 05.05.2021, 17-18:30 Uhr
An diesem Tag wollen wir den Ausgang der Landtagswahlen und die damit verbundene Koalitionsvereinbarung näher betrachten. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, ob und wie dabei den Forderungen und Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung Beachtung geschenkt wird.

Mittwoch, 12.05.2021, 17-18:30 Uhr
Bei diesem Termin geht es dann darum, gemeinsam eigene Forderungen an die Politik zu konkretisieren.

Dienstag, 18.05.2021, 17-18:30 Uhr
An einem virtuellen runden Tisch werden die formulierten Forderungen einem oder mehreren Politikern vorgestellt.

Hinweis: Die Veranstaltung soll aufgezeichnet werden, um diese auch Menschen zugänglich zu machen, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen können. Auch die Filstalwelle wird die Veranstaltung für deren Berichterstattung aufzeichnen. Es gelten die Datenschutzhinweise der Stiftung Haus Lindenhof.

Ort: Die Veranstaltung wird über die Plattform „Zoom“ stattfinden. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung. Gerne unterstützen wir Sie auch im Vorfeld bei Fragen zum Umgang mit „Zoom“.
Weitere Informationen: siehe Videoclip
Anmeldung: unter 07161 1561096 oder desiree.frati[a]haus-lindenhof.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.