Aufbauworkshop: Der sichere Auftritt vor Publikum und Gremien (Fr, 11.3.)

Eine gute Moderation ist eine Sache der Übung. Wie beim Skifahren. Der Skilehrer kann den Schwung zeigen. Den Berg muss man dann selbst hinunter fahren. So ist es auch mit dem Moderieren. Je öfter Sie das machen, desto sicherer und geübter werden Sie. Deshalb gibt es jetzt auch ein Training für Fortgeschrittene. Moderation ist „Tun“, ist „Ausprobieren“, ist ein „Gespür“ für die Situation bekommen. Auf diese Weise entsteht die Selbstsicherheit, die sich alle wünschen. Wir üben die Elemente aus dem ersten Kurs, bauen sie aus. Wir arbeiten an der Textsicherheit, üben Interviews und trainieren die persönliche Ausstrahlung.

Eingeladen sind Teilnehmer aus dem Kurs 1: Der sichere Auftritt von Publikum und Gremien. Ebenso können „Moderationserfahrene“ mitmachen und ihre Fertigkeiten weiter trainieren.

Hinweis: Angebot im Rahmen des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg.

Veranstaltet von: Haus der Familie im Bildungsnetzwerk Ehrenamt in Kooperation mit Kath. und Ev. Erwachsenenbildung.

Termin: Freitag, 11. März 2022, 9:00–17:00 Uhr
Anmeldung: unter 07161 9605110 bzw. info@hdf-gp.de
Ort: Göppingen, Mörikestraße 17, Haus der Familie, Raum 2
Referent: Jo Frühwirth, Fernsehjournalist, Moderator
Kosten:  € 69,-

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.