Escape-Room für Zuhause (Fr, 12.11.)

Challenges für die eigenen vier Wände

Dieser Workshop ist für alle Eltern, denen die Decke auf den Kopf fällt. Was tun, wenn einen das Wetter, eine Krankheit oder eine Pandemie zwingt, zuhause zu bleiben? Statt Lockdown-Langeweile gibt es jetzt die Lösung: Wir verwandeln die eigenen vier Wände in einen Escape Room.
Das geht ganz einfach: Die Wohnung ist verschlossen und die Türe wird mit einem Zahlenschloss versperrt. Die Aufgabe ist, gemeinsam als Familie dem Raum zu entkommen. Jetzt wird’s spannend: Losrätseln, entdecken und suchen, denn erst mit dem richtigen Code können alle wieder raus. Bei den Rätseln ist Köpfchen gefragt. Natürlich kommt der Spaß auch nicht zu kurz, wenn plötzlich Staubsauger und Wäscheständer zum Einsatz kommen …

Im Online-Workshop erfahren Sie, wie Sie blitzschnell das eigene Zuhause in einen Escape-Room verwandeln können. Im Kurs erhalten Sie jede Menge Vorlagen zum Ausdrucken und Spielideen, die sich in wenigen Schritten zuhause umsetzen lassen. Der Escape-Room für Zuhause bringt Quality Time für die Familie, macht einfach Spaß, schweißt zusammen und fordert Kreativität, Geschicklichkeit und Empathie.

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Haus der Familie Göppingen und Volkshochschule Geislingen.

Termin: Freitag, 12. November 2021, 15:30–18:00 Uhr
Ort: Online per Zoom, den Link zur Webkonferenz erhalten Sie nach Anmeldung
Anmeldung: bis Freitag, 5. November 2021 über unser Anmeldeformular
Referent: Jonathan Danigel, Kulturpädagoge, bietet seit einigen Jahren Kindergeburtstage, Workshops und Veranstaltungen für Familien und Kinder an
Kosten: € nach Selbsteinschätzung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.