Kulturspaziergang durch Göppingen (Mo 27.9.)

Im Rahmen der Göppinger Seniorenakademie

Wir laden Sie ein zu einem kleinen Kulturspaziergang durch Göppingen, begleitet von Dr. Kai Bleifuß. Nach einem Besuch der Villa Märklin in der Olgastraße mit ihrem von Oskar Schlemmer gestalteten Badhaus geht es in den Oberhofenpark. Dort kommt Nasan Turs monumentale „Schalung“ in den Fokus, die künstlerische Antwort auf ein Soldatendenkmal von 1939. Den Abschluss bildet eine Lesung aus Wilhelm Hauffs Märchen „Das kalte Herz“, von dem sich Künstler Stefan Strumbel zu seiner (ebenfalls im Park ausgestellten) gleichnamigen Stahlplastik hat inspirieren lassen.

Veranstaltet von: Kunsthalle Göppingen in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung

Termin: Montag, 27. September 2021, 14:00–16:00 Uhr     
Ort: Göppingen, Marstallstraße 55, Eingang Kunsthalle Göppingen
Anmeldung: unter 07161/ 650 4213 bzw. kunstvermittlung[at]kunsthalle-goeppingen.de
Referent: Dr. Kai Bleifuß
Kosten: € 8,-  

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.