Kleiner Seifenkurs (Mi, 22.6.)

In der Reihe Nachhaltigkeit im Alltag

Plastikverpackung außen, Mikroplastik innen – herkömmliche Seife hat häufig keine gute Umweltbilanz. In unserem kleinen Seifenkurs lernen Sie, wie Sie Seife selbst herstellen können. Im Kaltrührverfahren sieden Sie Ihre eigene Naturseife, die Sie individuell mit Kräutern, Duft und Farbe gestalten können. Die fertige Seife (ca. 250g) und das Rezept können Sie mit nach Hause nehmen.

Hinweis: Langärmelige Arbeitskleidung und geschlossene Schuhe sind wichtig. Schutzbrille, Handschuhe und alle benötigten Utensilien werden im Kurs gestellt.

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung.

Termin: Mittwoch, 22. Juni 2022, 18:00–21:00 Uhr
Ort: Heiningen, Pfarrstraße 3, Kath. Kirche St. Thilo (Bei gutem Wetter findet der Workshop im Freien statt, ansonsten in der Scheune.)
Anmeldung: bis Montag, 13. Juni 2022, über unser Anmeldeformular
Referentin: Christine Hüll, Floristin, Referentin für Naturkosmetik und Naturseifen, Lauterstein
Kosten:  € 30,- inkl. € 13,- Materialkosten

Bild: Christine Hüll

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.