Altersvorsorge und sinnvolle Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen (Do, 8.3.)

Altersvorsorge und sinnvolle Geldanlage trotz Niedrigzinsen – geht das? Auch wenn die Berichte über den Anlagenotstand anderes vermuten lassen: Aussichtslos ist die Lage trotz Niedrigzinsen für Geldanleger nicht. Die Inflationsrate ist entgegen aller Prognosen weiter gefallen. Damit verlieren die Ersparnisse im historischen Vergleich nur wenig an Kaufkraft. Und auch in diesen Zeiten kann man sein Erspartes gut anlegen. Welche Möglichkeiten gibt es? Kann man ausländischen Banken bedenkenlos vertrauen? Und ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Immobilienkauf? Der Vortrag informiert über aktuelle Chancen und Risiken der wesentlichen Anlageklassen.

Donnerstag, 8. März 2018, 18:00–19:30 Uhr
Göppingen, Mörikestr. 16, Volkshochschule
Referent: Werner Bareis, Verbraucherzentrale Baden Württemberg
€ 7,- (ermäßigt € 5,-)
€ 15,- (ermäßigt € 10,-) für alle drei Abende

Mein Geld regiert die Welt …
Eine dreiteilige Veranstaltungsreihe mit der Bitte, dass Eigentum doch verpflichtet!

Veranstaltet von: Ev. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung, Volkshochschule und Kreisseniorenrat.

Informationen zu allen Veranstaltungen unter 07161 96367-12 (vormittags).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.