Beten ist anders – Have a break!

„Wir müssen bereit sein, uns von Gott unterbrechen zu lassen“, sagte Dietrich Bonhoeffer. Spiritualität beginnt mit der aufmerksamen Wahrnehmung, mit der Entdeckung dessen, was mit mir los ist – und mit der Pflege dessen, was mir guttut. Im Angebot „Beten ist anders“ geht es darum, im eigenen Tagesablauf Zwischenzeiten für eine kurze geistliche Unterbrechung aufzuspüren. Der Alltag ist dabei sowohl Ort als auch Inhalt unseres Betens. Für diese täglichen Unterbrechungen gibt es Impulse, die Leib, Seele und Geist umfassen und alles, was sich in mir bewegt.

Hinweis: Jeder Abend ist in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden.

Veranstaltet von: Kath. Kirchengemeinde Jebenhausen in Kooperation mit Kath. und Ev. Erwachsenenbildung.

Termine: jeweils donnerstags, Beginn 19:30 Uhr
12. / 19. / 26. November 2020
Ort: Jebenhausen, Herdweg 28, Pfarrsaal der Bruder-Klaus-Kirche
Anmeldung: unter 07161 96336-20 bzw. über unser Anmeldeformular
Referentin: Gerhild Epping, Geistliche Begleiterin
Kosten: € nach Selbsteinschätzung

Corona-Alternative: Für den Fall eines erneuten Lockdowns findet „Beten ist anders“ in Form von Impulsen per E-Mail statt. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserer Homepage!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.