Bibliolog zu Begegnungen in der Apostelgeschichte (Mo, 25.3.)

Das gemeinsame Lesen und Diskutieren einer Bibelstelle bringt Überraschendes und Erhellendes zutage – umso mehr, wenn wir uns den Text mithilfe des Bibliologs erschließen. Wir können so altbekannte Geschichten aus der Bibel neu entdecken und selbst erschließen. Egal ob neugierig, erfahren oder unerfahren mit der Bibel und dem Bibliolog – die unterschiedlichen Sichtweisen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen die gemeinsame Bibelarbeit lebendig und bereichernd.
In diesem Angebot geht es darum, den Bibliolog mit seinen vielfältigen Chancen kennenzulernen und das Erlebte zu reflektieren.

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung.

Montag, 25. März 2019, Beginn 19:30 Uhr
Anmeldung erwünscht bis Mittwoch, 13. März 2019, unter 07161 96336-20 bzw. info[at]keb-goeppingen.de
Göppingen, Ziegelstraße 11, Kath. Gemeindezentrum St. Maria
Referentin: Annelene Konz, Göppingen, Vorständin der Kath. Erwachsenenbildung, ausgebildete Bibliologin
€ nach Selbsteinschätzung

Bild: pixabay

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.