Entdecke den Krieger in Dir! (28.6.-30.6.)

Intuitives Bogenschießen und Lebenserfahrungen teilen.
Wochenende für Männer.

Mit Pfeil und Bogen aktivieren wir an diesem Wochenende unsere „Kriegerenergie“. Neben der formal-technischen Einweisung in den intuitiven Umgang mit der jahrtausendealten Waffe, die unseren Vorfahren das Überleben sicherte, probieren wir aus, wie es sich anfühlt, bewaffnet und wehrfähig zu sein; nicht immer ins Schwarze zu treffen oder über Leben und Tod zu entscheiden. In mehreren Praxisrunden draußen auf dem Schießplatz verfeinern wir unsere Technik und sammeln Erfahrungen mit dem intuitiven Bogenschießen.

Im Wechsel dazu finden Runden statt, in denen wir uns über unsere Erfahrungen und Gefühle austauschen. Mit verschiedenen Methoden üben wir, uns als ganze (auch verletzliche) Männer zu zeigen und in der klaren Sprache des Kriegers zu sprechen. Willkommen sind Transfers in unseren Alltag, wo wir auf Beutezug sind, uns aber oft auch als die Gejagten erleben. Auch sind Themen willkommen, die jeder von zu Hause mitbringt und die beim Bogenschießen „hoch kommen“.

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung Hohenlohe in Kooperation mit Fachbereich Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Termin: Freitag, 28. Juni, bis Samstag, 30. Juni 2019
Ort: Kloster Schöntal, Klosterhof 6, Bildungshaus
Anmeldung: Informationen und Anmeldung unter 07943/894-335 bzw. keb-hohenlohe[at]kloster-schoental.de
Referenten: Christian Kindler, Referent für Männerarbeit mit Ausbildung im therapeutischen Bogenschießen + Leonhard Fromm, Gestalttherapeut, Kommunikationsberater, Männer-Coach
Kosten: € 89,00 (plus Übernachtung)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.