In der Natur Begegnung mit Literatur (Sa, 20.06.)

Radpilgertour auf dem Göppinger Jakobsweg

Natur und Literatur beim Pilgern verbinden: Am Pilgerweg zwischen Krummwälden und Notzingen haben zahlreiche Schriftsteller gewirkt – weltberühmte wie der Nobelpreisträger Hermann Hesse, aber auch unbekanntere wie die Autorin Sibylle Sihler-Wagner oder Josef Mühlberger. An den Wirkungsstätten der Literaten wollen wir anhalten und uns mit kurzen Texten an sie erinnern. Wir entdecken spannende, alte Geschichten und lassen uns von Lebensschicksalen berühren, die vielleicht auch unseren eigenen Lebensweg in einem neuen Licht erscheinen lassen.

Hinweise: Bitte Verpflegung für den Tag selbst mitnehmen. Der Schwierigkeitsgrad der Strecke ist leicht bis mittel, insgesamt 45 km.

Veranstaltet von: Initiative Jakobsweg GP/GesundheitsPfad in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung.

Termin: Samstag, 20. Juni 2020, 9:45–ca. 18:00 Uhr
Anmeldung: bis Montag, 1. Juni 2020, unter 07164 3848 (Annelore Lay)
Treffpunkt: Jakobuskirche, Krummwälden. Rückfahrt mit der Deutschen Bahn ab Notzingen möglich.
Referent/-innen: Annelore Lay, Dr. Ernst Schumacher, Initiative Jakobsweg
Kosten: € nach Selbsteinschätzung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.