Klaus Heider – Besuch im SALONE und im Fotolabor (Mo, 23.10.)

Kaum ein Künstler ist in der Kunsthalle Göppingen so präsent wie Klaus Heider (1936–2013). Schon zu Lebzeiten hinterließ der Künstler der Stadt Göppingen seinen künstlerischen Nachlass. Gemeinsam mit ihm wurde in der Kunsthalle ein Raum, von Klaus Heider als „Salone“ benannt, mit seinen Möbeln und natürlich mit seinen künstlerischen Arbeiten eingerichtet. An diesem Termin der Seniorenakademie laden wir Sie zum einen in den „Salone“ ein, wo Ihnen Katia Fazio Einblicke in seinen künstlerischen Nachlass gibt. Zum anderen wird Sie die Künstlerin und Fotografin Kathleen Jahn in die Kunst des Fotogramms im Fotolabor der Kunsthalle in Göppingen einführen, eine von Klaus Heider favorisierte Technik.

Veranstaltet von: Seniorenakademie in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung.

Termin: Montag, 26. Oktober 2020, 14:30–16:30 Uhr
Ort: Göppingen, Marstallstraße 55, Kunsthalle
Anmeldung: Information unter 07161 650-4213 bzw. kunstvermittlung[a]goeppingen.de
Referentinnen: Katia Fazio; Kathleen Jahn
Kosten: € 8,-

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.