Konflikte und Krisengespräche professionell meistern (Fr, 22.6.)

Muss leider ausfallen!

Konflikte gehören zu unserem Alltag. Wenn es uns gelingt, konstruktiv mit ihnen umzugehen, können wir unser Umfeld positiv verändern. Im Seminar hinterfragen wir unsere Einstellung zu und unsere Erfahrungen mit Konflikten – sie bestimmen wiederum unsere Wahrnehmung und unseren Umgang mit ihnen bei neuen Anlässen. Die Teilnehmer/-innen erhalten im Seminar grundlegende Informationen und lernen in praxisnahen Übungen, wie sie die eigene Konfliktkompetenz steigern können. Gerne können Sie in das Seminar Konfliktbeispiele aus Ihrem eigenen Alltag einbringen.

Inhalte des Seminars sind u.a.:

•     Ab wann ist ein Konflikt ein Konflikt?
•     Konfliktdiagnose, Konfliktentwicklung und Eskalationsdynamiken
•     Hintergründe aus der Psychologie (typische Konflikte, individuelle Antreiber)
•     Präventionsstrategien und Lösungsmuster für typische Konflikte
•     Leitfaden für Konfliktlösungsgespräche
•     Aus der Rhetorikkiste – Ihr kommunikativer Notfallkoffer

Hinweis: Angebot im Rahmen des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg.

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung.

Freitag, 22. Juni 2018, 10:00–18:00 Uhr
Donzdorf, Hauptstraße 46, Gemeindezentrum Martinushaus
Informationen und Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl!) bis Montag, 4. Juni 2018, unter 07161 96336-20 bzw. info@keb-goeppingen.de oder über unser Anmeldeformular
Referentin: Sibylle Teschner, Coach, Referentin und Trainerin, Göppingen
€ 49,- / Ehrenamtliche € 35,- (bitte bei Anmeldung Tätigkeit angeben) inkl. Kaffee

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.