Lachend immer wieder von vorne beginnen – Erfüllt und glücklich leben (Sa, 30.11.)

Besinnungs- und Begegnungstag für ehrenamtlich Engagierte der Kirchengemeinden

Alle Menschen sehnen sich nach Glück und einem erfüllten Leben, und das aus gutem Grund: Glückliche Menschen sind körperlich widerstandsfähiger, werden schneller wieder gesund und leben länger. Für Aristoteles war „Glücklichsein“ das „Ziel allen menschlichen Strebens“. Doch was verstehen wir überhaupt unter Glück? Ist Glück Schicksal, oder kann man etwas zu seinem Glück beitragen? Das Angebot lädt dazu ein, sich auf die Spuren des Glücks zu begeben.
Des Weiteren bietet der Nachmittag die Gelegenheit, bei Kaffee und Hefezopf, zur Begegnung mit anderen ehrenamtlich Engagierten des Dekanats Göppingen-Geislingen.

Veranstaltet von: Fachstelle Ehrenamt und soziales Engagement des Caritas-Verbands Göppingen.

Termin: Samstag, 30. November 2019, 14:00-18:00 Uhr
Ort: Göppingen, Ziegelstraße 11, Kath. Gemeindehaus St. Maria
Informationen und Anmeldung unter 07161 65858-21 bzw. krieg[at]caritas-fils-neckar-alb.de
Leitung: Petra Krieg, Fachstelle Ehrenamt und soziales Engagement
Referentin: Judith Gaab, Theologin, geistliche Begleiterin von Zukunft Familie e.V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.