Mediation: Was ist das?! (Di, 26.1.)

Mediation als Möglichkeit zur Schlichtung von Konflikten

Konflikte gehören zum Leben fast wie Essen und Trinken. Ob im Beruf, in der Partnerschaft, mit den Nachbarn, in der Schule – überall gibt es Probleme mit dem oder den Anderen. Mediation ist eine professionelle Streitschlichtungsmethode mit einer festen Vorgehensweise. Sie versucht, zunächst ohne Anwälte und den ganz großen Scherbenhaufen eine für alle Beteiligte gangbare Lösung zu finden – ohne Gewinner und Verlierer.

Veranstaltet von: Haus der Familie in Kooperation mit Kath. und Ev. Erwachsenenbildung.

Termin: Dienstag, 26. Januar 2021, 19:00–20:30 Uhr
Ort: Göppingen, Mörikestraße 17, Haus der Familie
Referent: Thomas Meyer-Weithofer, Sozialwissenschaftler
Kosten: € 8,-

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.