Mit dem Herzen da sein (Do, 23.7.)

Anhand der Ganzheitlich-Sinnorientierten-Pädagogik nach Franz Kett
Entspricht Orientierungsplan – Baustein 4.6

Anhand der Franz-Kett-Pädagogik erleben, gestalten und reflektieren wir das Thema „Mit dem Herzen da sein“. Dabei nehmen wir u.a. anhand biblischer Geschichten die Dimensionen Ich – Du – Wir – Gott in den Blick. Ein besonderes Merkmal der Franz-Kett-Pädagogik GSEB ist das Gestalten von Bodenbildern mit unterschiedlichsten Materialien. Dieses Merkmal behalten wir auch in Corona-Zeiten abgewandelt bei: Statt eines „Büffets“ erhält jede/r Teilnehmer/-in einen eigenen Materialkorb.

Hinweise: Bitte aus Hygienegründen eigene Schreibutensilien mitbringen! Angebot im Rahmen des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg.

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung

Termin:        Donnerstag, 23. Juli 2020, 9:00–17:00 Uhr
Ort:              Faurndau, Dammstraße 10, Kath. Gemeindehaus
Anmeldung:bis Mittwoch, 9. Juli 2020, unter 07161 96336-20 bzw. über unser Anmeldeformular.
Referentin:   Susanne Kopp, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Kursleiterin IgsP-RPP, Mitarbeiterin von Franz Kett
Kosten:        € 49,-

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.