Die Wohnungsfrage (Fr. 16.11./Sa, 17.11.)

Offene Begegnungstagung Kirche und Gewerkschaft

Auf diesem Seminar wollen wir gemeinsam als Kirchen und Gewerkschaften darüber nachdenken, wie das Grundrecht auf Wohnraum umgesetzt werden kann, welche Anforderungen an die Politik gestellt werden müssen und wie wir kostengünstigen und guten Wohnraum in Esslingen und Göppingen schaffen können. Was können wir selbst tun? Welche Partnerorganisationen brauchen wir dafür?
Wir freuen uns, wenn viele Aktive aus unterschiedlichen Lebenswelten an diesem Seminar teilnehmen. Neben der Vernetzung und inhaltlichem Input durch Referenten soll am Abend auch der Platz sein für gemeinsame Diskussionen.

Den genauen Ablauf der Tagung entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie sich hier herunterladen können.

Veranstaltet von: Deutscher Gewerkschaftsbund Kreisverband Esslingen-Göppingen, Kath. Erwachsenenbildungen Esslingen und Göppingen, Evang. Kreisbildungswerk Göppingen/Geislingen, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt Stuttgart, und weitere.

Termin: Freitag, 15. November, und Samstag, 16. November 2019
Ort: Mühlhausen im Täle, Obere Sommerbergstraße 10, Hotel Restaurant Höhenblick
Informationen und Anmeldung bis Donnerstag, 31. Oktober 2019, unter 0711 382174 bzw. info[a]keb-esslingen.de
Referent/-innen: Ulrich Soldner, Leiter Liegenschaften und Wirtschaftsförderung der Stadt Ulm; Udo Casper, Vorsitzender DMB Esslingen-Göppingen; Wolfgang Schreiner, DIE LINKE, Kreisrat im Landkreis Esslingen; Eckhard Rahlenbeck, Mitbegründer eines Merhgenerationen-Wohnkonzepts in Tübingen
€ 50,- (zzgl. eingene Anreise und Getränke)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.