„Nach Europa“ (Fr, 7.5.)

Ein Theaterstück auf dem Weg nach Europa. Von und mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach nach einer Vorlage von Uwe Hoppe.

„Nach Europa“ ist ein europäisches Theaterstück: Zwei Personen auf der Flucht – verstrickt in ihre eigenen Vorstellungen von Europa.

Ein berührender, informativer und kurzweiliger Beitrag zum Zustand der Demokratie und darüber, dass Frieden und Gerechtigkeit möglich sind und wir für ein demokratisches Europa einstehen müssen.

Veranstaltet von: Ev. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung, Stadt Göppingen, Volkshochschule, Kaufmännische Schule und Haus der Familie.

Termin: Dienstag, 7. Mai 2019, Beginn 19:00 Uhr
Informationen unter 07161 96367-12 (vormittags)
Ort: Göppingen, Blumenstraße 41, Stadthalle
Referenten: Dr. Johannes Frühbauer, Forschungsstätte der Ev. Studiengemeinschaft Heidelberg e.V.
Kosten: € 10,- (ermäßigt € 8,-)
Vorverkauf: Montag, 1. April bis Montag, 6. Mai 2019, Kaufmännische Schulen und Ev. Erwachsenenbildung Göppingen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.