Orgelschätze im unteren Filstal (Sa, 23.01.)

Tagesexkursion mit Führungen und Konzerten an vier ausgewählten Orgeln

An diesem Tag wird uns die Königin der Instrumente und deren Klanggestalt durch die Jahrhunderte gleich in vierfacher Weise in den Bann ziehen.

Die Fahrt beginnt in Salach in der Katholischen Kirche St. Margaretha, geht weiter nach Süssen in die evangelische Ulrichskirche und findet ihren Abschluss dann in Geislingen/Steige mit der Katholischen Kirche St. Johannes und der evangelischen Stadtkirche. Die musikalische Leitung hat der Organist Hans Martin Kröner aus Bad Überkingen. Er wird bei jeder Orgel zunächst eine Einführung in das Instrument mit seinen technischen Details, Spielweise und dem Klangbild geben und dann in bewährter Weise in vier Konzerten passend zu den jeweiligen Instrumenten Werke aus unterschiedlichen Jahrhunderten präsentieren. Natürlich werden auch an diesem Tag kurzweilige Anekdoten und Geschichten zu Orgel und Komponisten nicht fehlen.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Tag gemeinsam im Restaurant ausklingen zu lassen.

Hinweis: Wir fahren in privaten Fahrgemeinschaften von Orgeln zu Orgel. Die Organisation wird in Absprache mit den Teilnehmern im Vorfeld stattfinden.

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung Esslingen in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung Göppingen

Termin:           Samstag, 23. Januar 2021, 10:00–18:00 Uhr
Ort:                 1. Treffpunkt: Kath. Kirche St. Margaretha, Salach
Anmeldung:    bis 12. Januar 2020 unter 0711382174 bzw. info[a]keb-esslingen.de
Referenten:    Hans Martin Kröner, Kirchenmusiker und Organist, Christine Scholder, Bildungsreferentin
Kosten:           € 45,-

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.