Kreuz im Abendrot

Kapellen und Kleinode im Landkreis Göppingen

Der Kurs ist abgeschlossen

Termin
Sa. 14.10.2023
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Kosten
Wir freuen uns über einen freiwilligen Teilnahmebeitrag
Anmeldeschluss
11.10.2023

Im Landkreis Göppingen gibt es zahlreiche Kapellen und Kleinode – manche weithin sichtbar, manche ganz versteckt.
Lassen Sie uns diese Kostbarkeiten gemeinsam entdecken und in die Spiritualität der Kapellen-Heiligen und der umgebenden Natur eintauchen!


Siechenkapelle und ehemalige Basilika St. Michael Geislingen

Wir treffen uns an der Siechenkapelle in Geislingen an der Steige. Dieses außergewöhnliche Gebäude ist der Rest eines mittelalterlichen Hauses für Aussätzige außerhalb der Stadt. Einzig die spätgotische Kapelle ist uns davon erhalten. Bernhard Stille vom Kunst- und Geschichtsverein Geislingen zeigt uns einige Besonderheiten dieses Ortes. Anschließend machen wir einen kleinen Spaziergang (ca. 15 Min.) zu den Resten der mittelalterlichen Kapelle St. Michael. Auf dem heutigen Privatgrundstück bekommen wir von Birgit Werner einen exklusiven Einblick in das noch erhaltene Fresco, das älteste Wandbild der Heiligen Hedwig.


Die nächste Exkursion findet am Samstag, 3. Februar 2024 bei der Ulrichskapelle in Adelberg statt.

Kursort


Stuttgarter Straße 350
73312 Geislingen an der Steige

Referent:in

Veranstalter

Kath. Erwachsenenbildung und Ev. Erwachsenenbildung Göppingen und Geislingen in Kooperation mit vhs Geislingen