Fachwerk-Häuser

Am Ende der Straße - Afghanistan zwischen Hoffnung und Scheitern
Lesung und Gespräch

Ohne Anmeldung

Termin
Mi. 28.09.2022
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Kosten
Spende erbeten
Kaum ein deutscher Journalist kennt Afghanistan so gut wie Wolfgang Bauer. Der Zeit-Reporter war viele Male vor Ort, machte die Schicksale der Menschen in preisgekrönten Reportagen anschaulich. Früh warnte er vor einer Rückkehr der Taliban. Nach dem Fall Kabuls kehrte er noch einmal zurück. Er bereist die Ring Road, sucht Orte auf, die er in den letzten 20 Jahren besucht hat – und geht der Frage nach: Warum ist der Westen in Afghanistan gescheitert?
Was hat dieses Scheitern mit der millionenschweren Entwicklungshilfe zu tun? Und wie geht es weiter? …

Seine Reportage ist eine Parabel über Hoffnung und Scheitern am Hindukusch. An diesem Abend stellt Wolfgang Bauer sein neues Buch "Am Ende der Straße" vor.

Kursort

Ev. Stadtkirche
Schlossplatz 8
73033 Göppingen

Referent:in

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Veranstalter

Diakonisches Werk Göppingen in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung Göppingen