Krematoriumsbesichtigung – moderne Einäscherung

Anmeldung beim Kooperationspartner

Termin
Fr. 21.10.2022
09:30 Uhr - 11:00 Uhr
Kosten
8,00 €
1894 wurde in Göppingen der "Verein für fakultative Feuerbestattung" gegründet, der 1911 maßgeblich für den Bau einer der frühen Krematoriumsbauten Deutschlands verantwortlich war.
Kürzlich hat nach über vierjähriger Bauzeit und Investitionskosten von mehreren Millionen Euro der Gmünder Krematoriumsbetreiber in Göppingen eine neue Einäscherungsanlage mit modernster Ausstattung in Betrieb genommen. Der Betriebsleiter Raphael Rieg öffnet für uns die Tore und gewährt einen erkenntnisreichen Einblick in die Abläufe und Standards der Feuerbestattung.

Treffpunkt: Göppingen, Hohenstaufenstraße 87, Haupteingang zum Friedhof, an der Pieta von Jakob W. Fehrle

Anmeldung unter 07161 650 9750 bzw. vhs[a]goeppingen.de

Kursort



Veranstalter

Volkshochschule Schwäbisch Gmünd, Göppingen und Schurwald in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung