Ehrenamtliche Hospizbegleiter/innen gesucht
Qualifizierungskurs

Anmeldung beim Kooperationspartner

Termin
verschiedene Termine
Kosten
keine

Wenn Kinder und Jugendliche von einer schweren, lebensbegrenzenden oder lebensbedrohlichen Erkrankung betroffen sind, brauchen sie und ihre Familien besondere Unterstützung. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung, Arztbesuche und Pflege beanspruchen viel Zeit, Kraft und Energie. Zukunftspläne werden brüchig und das bisherige Leben verändert sich völlig.

Der Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser berät, begleitet und unterstützt Familien im gesamten Landkreis Göppingen, in denen lebensbegrenzend oder lebensbedrohlich erkrankte Kinder oder Jugendliche leben. Ebenso werden auch Kinder und Jugendliche, von denen ein Elternteil schwerst erkrankt, begleitet.


Den Familien werden geschulte Ehrenamtliche an die Seite gestellt. Um für all diese Aufgaben gut gerüstet zu sein, ist eine vorausgehende Schulung, Voraussetzung für die ehrenamtliche Mitarbeit im Dienst. Dieser Qualifizierungskurs findet an 4 Wochenenden und mehreren Einzelveranstaltungen zwischen März und Juli 2023 statt.


Wenn Sie sich ein solches Ehrenamt vorstellen können und Interesse am Qualifizierungskurs haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit der leitenden Koordinatorin Karen Straubmüller auf: Tel 07161/9323228 oder E-Mail kinderhospizdienst.goeppingen@malteser.org

Kursort



Veranstalter

Malteser Hilfsdienst e.V in Kooperation mit Kath. Erwachsenenbildung