Anpassen, fliehen, festsitzen
Ausstellung zum Zusammenhang zwischen Klimawandel und Flucht

Ohne Anmeldung

Termin
Mo. 24.06.2024
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Kosten
keine

Der Klimawandel ist eine globale Krise, die Menschen in allen Ländern der Welt betrifft. Die Auswirkungen der Klimaveränderungen beeinflussen jedoch nicht alle Regionen gleich stark. Menschen im globalen Süden haben mit weitaus einschneidenderen Folgen zu kämpfen, die ihre Existenz oftmals direkt bedrohen. Was bedeutet dies für die Menschen, die dort leben? Und wie hängt das alles mit uns hier in Europa zusammen?

Diesen Fragen wird in einer Wanderausstellung nachgegangen, die von 19. Juni bis 12. Juli 2024 im Foyer des Landratsamts Göppingen zu sehen ist. Am 24. Juni 2024 findet eine interaktive Eröffnungsveranstaltung statt. Begleitende Gruppenführungen (z.B. für Schulklassen) sind bei den Veranstaltern buchbar, Termine für offene Führungen werden noch bekannt gegeben.

Kursort


Lorcher Straße 6
73033 Göppingen

Referent:in

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Veranstalter

Initiative Eine Welt e.V. (Weltladen) Göppingen, Caritas Fils-Neckar-Alb, Landkreis Göppingen in Kooperation mit Kath. und Ev. Erwachsenenbildung