Spielfigürchen als Symbol für Beziehungen

Die Kunst des Nein-Sagens

Termin
Mi. 28.06.2023
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Kosten
8,00 € (ermäßigt 4,00 €, gilt auch für Ehrenamtliche)
Anmeldeschluss
26.06.2023

Sagen Sie oft Ja, obwohl Sie eigentlich Nein sagen wollen? Haben Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie Nein sagen? Leiden Sie gar am Helfersyndrom?

Vielen Menschen fällt es schwer, Nein zu sagen und Grenzen zu setzen - aus Angst, als egoistisch oder unkollegial zu gelten oder weil sie andere nicht verprellen wollen. Doch ein Nein zur richtigen Zeit erspart nicht nur Ärger, sondern auch viel Zeit.

Psychologe Udo Bittner erklärt in diesem Vortrag, warum Nein-Sagen so viel Mühe bereitet, und was das mit dem eigenen Selbstwert zu tun hat. Gemeinsam mit Supervisorin Elke Burkhardt-Bittner zeigt er anhand von Beispielen aus Beruf, Ehrenamt, Ehe und Familie, in welchen Situationen ein Nein die richtige Antwort ist, und gibt Tipps zum erfolgreichen Nein-Sagen.

Haben Sie Mut, Ihre Interessen auszudrücken! Denn jedes Nein zu anderen ist ein JA zu sich selbst!

Kursort

online

Veranstalter

Kath. Erwachsenenbildung Göppingen in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Volkshochschule Geislingen