Was erlaube ich mir eigentlich!? (Fr, 23.10.)

Von „inneren Antreibern“ und wohltuenden „Erlaubern“

Menschen werden von vielen Faktoren angetrieben. Neben äußeren wie Belohnungen oder Konsequenzen prägen auch innere wie Wünsche, Werte, Bedürfnisse oder Gewohnheiten unser Denken, Fühlen und Handeln. Verinnerlichte Antreiber wie „Sei perfekt!“ oder „Beeil dich!“ haben uns im Beruf und im Privaten oft hilfreiche Dienste erwiesen. Dennoch: Diese Muster, die oftmals seit unserer Kindheit unser Handeln bestimmen, sind nicht immer hilfreich, sondern machen uns gerade im sozialen Miteinander das Leben schwer. Im Workshop gehen wir der Frage nach, welche „Antreiber“ uns bestimmen und welchen „Erlaubern“ wir mehr Platz in unserem Leben einräumen wollen!

Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Volkshochschule.

Termin: Freitag, 23. Oktober 2020, 9:00–15:00 Uhr
Ort: Süßen, Lange Str. 33, Kath. Gemeindehaus St. Maria
Anmeldung: bis Mittwoch, 14. Oktober 2020, unter 07161 96336-20 bzw. über unser Anmeldeformular
Referentin: Nicole Röhrig, Dipl-Sozialpädagogin (BA), Systemischer Gestalt-Coach
Kosten: € 49,- / Ehrenamtliche € 35,- (bitte bei Anmeldung Tätigkeit angeben), inkl. Kaffee

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.